Unsere Bestseller

iPhone 7 (128Gb)
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
iPhone 7 Plus (128Gb)
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Galaxy S7 (32Gb)
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Galaxy S7 edge (32Gb)
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Iphone 6s (16GB)
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Iphone 6s plus (16GB)
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Lumia 950 XL
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Xperia Z5 (32GB)
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Galaxy S6 edga (32GB)
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Iphone 6
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Xperia Z3
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
LG G3
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Huawei P8
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Galaxy Note 4
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
LG G4
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
One M9
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag
Galaxy S6 (32Gb)
INKL. ALLNET-FLAT + 6 GB INTERNETVOLUMEN
monatl. nur 19.99€ *
Jetzt Bestellen einmalig 79.95€ **
Alle Informationen zum Angebot und Vertrag

Überblick über

Kostenlose Beratung
per E-Mail
Kostenloser Versand
per DHL und Hermes

Support

support@mega-smart.de

Fußnoten einblenden

Handyvertrag trotz Schufa

Bevor in Deutschland ein Kredit gewährt wird, ein Handyvertrag zustande kommt oder ein Ratenzahlungsvertrag abgeschlossen werden kann, wird zunächst die Schufa des Bestellers überprüft. Mit negativen Einträgen wird es deutlich schwieriger, eine Zusage für einen der genannten Verträge zu bekommen. In den meisten Fällen lehnen die Unternehmen und Banken einen Vertrag ab. Für die Betroffenen bedeutet dies meistens eine Ausgrenzung aus dem täglichen finanziellen Leben. Doch mittlerweile gehen viele Firmen dazu über, trotz negativer Einträge in der Schufa Verträge mit den betroffenen Personen abzuschließen. Das typische Beispiel ist ein Handyvertrag trotz Schufa. Doch zum Glück gibt es einen Handyvertrag trotz Schufa.

Die Schufa und ein Handyvertrag trotz negativer Schufa

Was eigentlich ist die Schufa? Die Schufa sammelt von jedem Verbraucher alle Finanzdaten. Dazu gehören zum Beispiel die Aufnahme von Krediten, Handyverträge, Ratenkäufe, Girokonten und vieles mehr. Kommt es, aus welchen Gründen auch immer, zu Zahlungsproblemen oder sogar zu Ausfällen, wird auch dieses der Schufa gemeldet. Angeschlossene Banken oder Unternehmen sehen sofort, wenn es einmal zu Zahlungsschwierigkeiten gekommen ist. Das Problem ist dabei, dass niemand hinterfragt, warum es zu dem negativen Eintrag kam. Eine Scheidung oder eine Krankheit können der Auslöser dafür gewesen sein, ohne dass der Betroffene selbst etwas dazu kann. Leider spielt dass jedoch keine Rolle und diese negativen Einträge führen direkt zu einer Ablehnung eines Kreditwunsches oder eines Handyvertrages.

Handyvertrag trotz negativer Schufa

Es gibt in Deutschland zwei Anbieter, die einem Handyvertrag trotz negativer Schufa zustimmen. Auf eine Schufa-Überprüfung wird zwar nicht verzichtet, aber die Bonitätsprüfung wird fair behandelt und in den meisten Fällen haben die Betroffenen einen Handyvertrag ohne Schufa bekommen. Sogar ein Vertrag mit einer Allnet Flat ohne Schufa ist möglich. Trotz schlechter Bonität können die Betroffenen einen Handyvertrag trotz Schufa mit dem neusten Smartphone bekommen, wenn die Einträge schon längere Zeit zurückliegen. Dazu sollte man wissen, dass negative Einträge so lange im Bestand der Schufa bleiben, bis die Sache durch Zahlung aus der Welt geschafft wurde. Es erfolgt dann ein Erledigungsvermerk, der allerdings für drei weitere Jahre im Bestand der Schufa bleibt, bis er endgültig gelöscht wird. Ein solcher Erledigungsvermerk verbessert die Position des Kunden deutlich, um eine Allnet Flat ohne Schufa zu bekommen.

Handyvertrag trotz Schufa und Allnet Flat ohne Schufa

Liegen negative Schufa-Einträge ohne Erledigungsvermerke vor, dann besteht dennoch die Möglichkeit, einen Handyvertrag ohne Schufa Berücksichtigung abzuschließen. Das schließt eine Allnet Flat ohne Schufa mit ein, allerdings sollte dann nicht das neuste Smartphone ausgewählt werden. Statt eines Iphone 6 oder des neuesten Samsung Galaxy sollte eher zu einem Vorgängermodell gegriffen werden. Das macht einen Handyvertrag trotz negativer Schufa wahrscheinlicher. Vereinzelt kann es vorkommen, dass die Mobilfunkanbieter eine hohe Anzahlung für einen Handyvertrag ohne Schufa verlangen.

Nicht zögern sondern nachfragen für einen Handyvertrag ohne Schufa

Negative Schufaeinträge sagen nichts über den Menschen aus. Viele geraten unverschuldet in finanzielle Schwierigkeiten und schnell bekommt der Betroffenen einen negativen Schufa-Eintrag. Es lohnt sich jedoch immer, nach einem Handyvertrag trotz Schufa Ausschau zu halten. In sehr vielen Fällen war die Suche erfolgreich, trotz negativer Einträge in der Schufa. Sinnvoll ist es jedoch auch, vor dem Abschluss einer Allnet Flat ohne Schufa einen Blick in seine Daten zu werfen. Es ist allgemein bekannt, dass in der Schufa falsche Einträge aufgrund von Namensverwechslungen vorkommen können. Auch kann es sein, dass erledigte Zahlungen nicht in der Schufa vermerkt wurden. Aus diesen Grund sollte man sich vorher eine Selbstauskunft holen, um eventuelle Falscheinträge aufzudecken.

Handyvertrag trotz negativer Schufa bei offenen Rechnungen

Einen Handyvertrag trotz Schufa oder eine Allnet Flat ohne Schufa kann jeder bekommen, auch wenn die Auswahl der Anbieter, die dafür infrage kommen, gering ist. Wichtig ist jedoch, dass keine Schulden bei Mobilfunkanbietern aufgelaufen sind. Sollte dies der Fall sein, wird es mit einer Zusage für einen Handyvertrag ohne Schufa schwer werden. Dann nutzt auch die Zahlung einer Kaution nicht mehr viel. Ein Handyvertrag trotz negativer Schufa kommt dann leider nicht zustande.

Was wird für einen Handyvertrag ohne Schufa benötigt?

Wer einen Handyvertrag ohne Schufa oder eine Allnet Flat ohne Schufa abschließen möchte, sollte gut vorbereitet sein. Gerade bei einem Handyvertrag trotz Schufa verlangen die Mobilfunkanbieter einen Einkommensnachweis. Wer gut vorbereitet zum Anbieter geht, bekommt schneller einen Handyvertrag trotz negativer Schufa.

Das Smartphone ist heute eines der wichtigsten Standbeine unserer Kommunikation. Leider ist es jedoch fast unmöglich einen Handyvertrag trotz negativer Schufa zu bekommen, da die sogenannte "Bonitätsprüfung", den Unternehmen oft eine Ablehnung empfiehlt. Zwar wird innerhalb der Geschäftsbedingungen erwähnt, dass ein Handyvertrag trotz Schufa nicht bewilligt werden kann, in den Antwortschreiben wird aber meist nur von "ausreichender Bonität" berichtet. Eine Allnet Flat ohne Schufa kann bei den meisten Anbietern direkt ausgeschlossen werden.

Mit insgesamt mehr als 66 Millionen erfassten Bürgern, das sind etwa 80% der deutschen Bundesbürger, ist die Schufa Holding die hierzulande größte Auskunftei. Wer versucht, einen Handyvertrag trotz negativer Schufa zu bekommen, wird in den meisten Fällen am "Scoring-System" scheitern. Ob es sich um berechtigte Einträge handelt, wird von der Holding nicht geprüft, weswegen sie oft kritisiert wird. Einen Handyvertrag trotz negativer Schufa anzunehmen, kommt für die meisten Unternehmen nicht in Frage, da sie ein hohes Risiko eingehen.

Handyvertrag trotz Schufa in Deutschland

Nicht nur Handyverträge, sondern auch andere finanzielle Verpflichtungen werden über das Schufa Scoring-System geprüft. Ein Problem sind die vielen Einträge, die auftauchen können, denn bei einem schlechten Score sinkt die Chance auf einen Vertragsabschluss. Es gibt einige Anbieter, die einen Handyvertrag trotz Schufa anbieten. redphone24.de vermittelt Verträge bei diesen und verfügt gleichzeitig eine Bonitätsbewertung, die nicht nur vom Schufa-System abhängt. Dadurch kann eine faire Allnet Flat ohne Schufa angeboten werden.

Der Vorteil ist eine hohe Netzabdeckung, in den meisten Ballungsgebieten wird zusätzlich UMTS sowie LTE für das besonders schnelle Surfen im Internet angeboten. redphone24.de bietet direkt keinen Handyvertrag ohne Schufa an, durch die Hilfe der Vermittler kann die Bonitätsprüfung aber in das rechte Licht gerückt werden. Der Handyvertrag trotz Schufa kommt zustande.

Einen Handyvertrag ohne Schufa zu bekommen, ist für Betroffene, bei denen das SchuFa-Scoring nicht optimal ist, relativ schwierig. redphone24.de kümmert sich deswegen um die Vermittlung zwischen Mobilfunkanbieter und dem Kunden, wobei sogar eine Allnet Flat ohne Schufa angeboten wird. Wichtig ist, dass eine faire Bonitätsprüfung stattfindet, bei der alle finanziellen Faktoren berücksichtigt werden. Ein Handyvertrag ohne Schufa ist oft eine gute Alternative. Wer einen Handyvertrag trotz negativer Schufa oder eine Allnet Flat ohne Schufa beantragen möchte, sollte sich die FAQ auf redphone24.de einmal ansehen.

Ein Handyvertrag trotz Schufa-Eintrag wird von vielen Mobilfunkanbietern nach einer Bonitätsprüfung bei einem Groß Kunden abgelehnt. Ein Handyvertrag ohne Schufa könnte für das Unternehmen ein finanzielles Risiko darstellen. Da die Bonitätsprüfung oft Eintragungen aus der Vergangenheit enthält, sind mittlerweile Mobilfunkanbieter tätig, die einen Handyvertrag trotz negativer Schufa genehmigen.

Mit einer individuellen Prüfung ist ein Handyvertrag trotz negativer Schufa möglich

Die Eintragungen in der Schufa stammen bei vielen Kunden aus der Vergangenheit oder haben mit einer Verfehlung bei einem Mobilfunkvertrag überhaupt nichts zu tun. Aus diesem Grund ermöglichen einige Unternehmen mittlerweile auch den Handyvertrag trotz negativer Schufa. Die Bonität des Kunden wird dazu individuell geprüft. Bei dieser Prüfung wird festgestellt, ob es sich um einen momentanen oder dauerhaften finanziellen Engpass handelt. Mit dieser genauen Überprüfung wird in den meisten Fällen der Handyvertrag trotz Schufa möglich.

Aus rechtlichen Gründen ist ein Handyvertrag ohne Schufa nicht mehr möglich

Der Grund, sich für einen Handyvertrag, zu entscheiden, liegt bei vielen Mobilfunkkunden klar auf der Hand. Die Mobilfunkunternehmen bieten in Ihren Verträgen ständige mobile Erreichbarkeit, Zugriff aufs Internet, günstige Tarife und ein Mobiltelefon der neuesten Generation an. Da diese Endgeräte sehr teuer sind und einen hohen Wiederverkaufswert haben, ist ein Handyvertrag ohne Schufa sowie eine Allnet Flat ohne Schufa heutzutage nicht mehr möglich. Kunden, die bei einem Handyvertrag trotz Schufa auf das neueste Endgerät verzichten können, haben es einfacher. Wer sich für ein Vorgängermodell, mit beispielsweise der Allnet Flat von redphone24.de entscheidet, erhält in der Regel einen bezahlbaren Vertrag. Allerdings ist die Allnet Flat ohne Schufa nicht erhältlich.

Eine Anfrage rentiert sich auch bei einer negativen Auskunft

Auch wenn das Mobiltelefon und die Allnet Flat ohne Schufa nicht erhältlich ist, rentiert sich eine Anfrage für Kunden mit einer negativen Schufa-Auskunft in jedem Fall. Mit einer individuellen Prüfung der finanziellen Möglichkeiten, kann ein Mobilfunkvertrag möglich werden.

Ein Handyvertrag trotz negativer Schufa

Ein Handyvertrag trotz Schufa - kann das funktionieren? Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherheit (kurz Schufa) genießt schließlich einen gewissen Ruf hierzulande. Das gilt besonders dann, wenn man selbst bei ihr schon auffällig geworden ist und nun einen Handyvertrag trotz negativer Schufa abschließen möchte, der eine Bonitätsprüfung erforderlich macht. Ob Leasing-, Kredit- oder Mobilfunkvertrag, wenn Unternehmen bei der Schufa anfragen, möchten sie wissen, wie es um die Kreditwürdigkeit eines Kunden bestellt ist.

Das Problem bei der Sache: Nur weil Menschen vielleicht einen negativen Schufa-Eintrag besitzen, heißt das noch lange nicht, dass sie ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können. Oder anders ausgedrückt: Schlechte Bonität heißt nicht schlechter Kunde und ein Handyvertrag trotz negativer Schufa ist durchaus möglich.

Handyvertrag trotz Schufa: bei uns!

Dennoch gibt es in Deutschland einige Anbieter, die Kunden unter bestimmten Umständen einen Vertrag vorenthalten - trotz des hart umkämpften Marktes. Wer wegen eines negativen Schufa-Eintrages eine Ablehnung kassiert hat, sollte deswegen nicht gleich verzweifeln. Es gibt auch Anbieter, die auf die gefürchtete Schufa-Auskunft keinen allzu hohen Wert legen und einen Handyvertrag trotz negativer Schufa vergeben.

redphone24.de verzichtet zwar nicht auf die Auskunft zur Bonitätsprüfung, dreht seinen Kunden aber auch keinen Strick daraus. Will heißen: wer bei redphone24.de selbst noch keine Schulden gemacht hat, bekommt normalerweise auch einen Handyvertrag trotz negativer Schufa. Damit sich die Chancen für einen Handyvertrag trotz Schufa verbessern, kann es hilfreich sein, wenn Kunden bei der Auswahl der Hardware keine allzu hohen Ansprüche stellen. Statt des aktuellen Top-Modells wie iPhone 6 sollte also besser ein Vorgängermodell wie das iPhone 5 oder ein Samsung Galaxy S4 gewählt werden

Ein Schufa-Eintrag muss also noch lange kein Grund dafür sein, auf die Vorzüge eines Mobilfunkvertrages zu verzichten. Denn Anbieter, die Kunden einen Handyvertrag trotz Schufa nicht vorenthalten und ihnen ganz normale Tarife anbieten, gibt es mehrere. Also nicht verzweifeln, sondern einfach mal ausprobieren!